Alliander managt die Beleuchtung in Siegen und Coesfeld/NRW

Hagen, 15.11.2013. Alliander Stadtlicht hat den Zuschlag für den Betrieb der öffentlichen Beleuchtung in Siegen und Coesfeld erhalten. In Coesfeld ist Alliander für die Wartung und Instandhaltung von 5000 Lichtpunkten über eine Vertragslaufzeit von acht Jahren verantwortlich, in Siegen managt Alliander 12.800 Lichtpunkte in den nächsten vier Jahren. Beide Städte liegen in NRW im weiteren Umkreis von Hagen, dem Standort der Alliander Stadtlicht Rhein-Ruhr GmbH, die den Betrieb der öffentlichen Beleuchtung in Siegen und Coesfeld übernimmt. Folgeaufträge für Neubau und Modernisierung werden erwartet, denn Alliander positioniert sich als innovativer Lichtmanager für Effizienz und Klimaschutz.